Zu schnelles Abnehmen führt häufig zum JoJo Effekt

Wer möchte nicht diesen Sommer selbstbewusst am Strand entspannen? Leider machen die gemütlichen Wintermonate so manchen dabei einen Strich durch die Rechnung. Dann heißt es möglichst schnell das Übergepäck loszuwerden. Aber Achtung will man zu schnell abnehmen, führt dies häufig zum überall bekannten und verachteten JoJo Effekt.

In vielen Fällen greifen Menschen um Gewicht zu verlieren zu radikalen Maßnahmen. Die Nahrungszufuhr wird stark reduziert, viele Mahlzeiten werden durch Kalorienarmes ersetzt oder gar ganz weggelassen. Doch dies ist für ein langfristiges Ergebnis der falsche Weg. Andere Methoden sind von Nöten, wenn man möchte, dass der BMI Rechner dauerhaft eine zufriedenstellende Zahl anzeigt. Sämtliche Crash Diäten sind tabu und so mancher Wunderdiät sollte auch kein Glauben geschenkt werden.

Mit der Zeit gewöhnt sich der Körper an die niedrige Energiezufuhr, eine so niedrige Nahrungszufuhr ist aber für einen Menschen nicht lange tragbar, da diese weit unter seinen Bedürfnissen liegt. Ein gesunder Mensch wird, nachdem er sein Wunschgewicht erreicht hat, wieder Verlangen nach einer größeren oder häufigeren Nahrungszufuhr haben. Wenn diesem Verlangen nun nachgekommen wird und das ehemalige Ernährungsmuster wieder eingeführt wird, kommt es zu einer rasanten Gewichtszunahme.

Damit die Diätbemühungen nicht umsonst sind, ist es wichtig, dass die Ernährung grundlegend geändert wird. Ein ausgeglichener Ernährungsplan macht es möglich in mehreren Monaten auf gesunde und natürliche Art die Bikinifigur zurück zu erlangen. Außer Zucker sind alle Nährstoffe essentiell für den menschlichen Körper, lediglich Kohlenhydrate und Fett sollten reduziert werden, auf sie ganz und gar zu verzichten ist hingegen nicht empfehlenswert.

Bei einer Diät sollten zudem etwa zwei bis drei Liter Wasser getrunken werden. Außerdem gehört auch Bewegung an der frischen Luft zu einer gesunden Gewichtsabnahme. Zu schnell abnehmen belastet die Körper sowie die Psyche, zudem ist es unwahrscheinlich, dass mit einer kurzfristigen Crash Diät langfristige Ergebnisse erreicht werden können. Wer ein langfristiges Ergebnis und einen fitten, gesunden Körper möchte, sollte zu anderen Maßnahmen greifen.

Zu schnelles Abnehmen führt häufig zum JoJo Effekt
4.9 (98%) 10 votes

Welche Reduxan Produkte gibt es und wie nehme ich Sie ein?

Reduxan ist ein erfolgreiches Diätmittel aus den USA, welches seit Mitte 2013 auch in Deutschland und ganz Europa erhältlich ist. Der Käufer hat hier die Wahl zwischen den Reduxan Kapseln und den Reduxan Drinks, die es jeweils in zwei Packungsgrößen entweder zur Einnahme bzw. zum Trinken für 15 oder 30 Tage gibt.

Die Reduxan Kapseln und die Reduxan Drinks sind entweder in der Apotheke erhältlich oder interessierte Käufer können diese auch ganz bequem von Zuhause aus online bestellen. Mehr als 10.000 zufriedene Kunden haben mit Hilfe von Reduxan erfolgreichabgenommen.


Reduxan

Bei einer Abnehmkur mit den Reduxan Kapseln werden täglich vor den Mahlzeiten drei verschiedene Kapseln mit unterschiedlichen Wirkstoffen eingenommen. Um die größtmöglichen Abnehmerfolge zu realisieren, wurden die Reduxan Kapseln ganz bewusst speziell auf den Tagesablauf sowie den Stoffwechsel der Menschen abgestimmt. Abhängig von der Tageszeit wird jedes Mal eine andere Kapsel eingenommen. Die drei verschiedenen Kapseln heißen Reduxan Morning, Midday und Night. Jede dieser drei Kapseln hat aufgrund ihrer speziellen Wirkstoffe ihre eigene Wirkung und Funktion, um den menschlichen Stoffwechsel möglichst effektiv zu unterstützen.

Eine Diät kann auch mit Hilfe des Reduxan Drinks unterstützt werden. Der Reduxan Drink besteht aus drei Komponenten, die bereits im Herstellungsprozess auf die verschiedenen Tageszeiten optimal abgestimmt wurden. Durch den Reduxan Drink können eine oder mehrere Mahlzeiten am Tag ersetzt werden. Der erfolgreiche Wirkstoff HCA, welcher in den USA entwickelt wurde, blockiert die Umwandlung bestimmter Bestandteile der menschlichen Nahrung in Körperfett. Je länger der Reduxan Drink verwendet wird, desto mehr verstärkt sich dessen Wirkung.
Mehr auch auf: http://www.reduxan-slimsticks.com/reduxan-kaufen-erfahrungen/

Welche Reduxan Produkte gibt es und wie nehme ich Sie ein?
4.5 (90%) 6 votes

Was ist Reduxan?

Bei Reduxan handelt es sich um ein erfolgreiches Diätprodukt, das es bisher nur in den USA gab. Der große Erfolg der Kapseln und auch der Abnehmdrinks bekommt man Reduxan seit Mitte 2013 auch in Europa und Deutschland rezeptfrei. Zahlreiche Kunden haben mit dem Mittel erfolgreich abgenommen. Auch ohne Sport und dem bekannten Jo-Jo-Effekt kann jeder mit Reduxan gezielt abnehmen, denn die Fettaufnahme in den Körper wird blockiert.

Innerhalb von kurzer Zeit kommt es zu einer deutlichen Gewichtsreduzierung. Zusätzlich wird der Stoffwechsel nachhaltig beeinflusst, sodass das langfristige Abnehmen kein Problem mehr darstellt. Ab sofort muss man nicht mehr auf bestimmte Lebensmittel verzichten oder sich mit täglichem Sport quälen, denn mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung purzeln dank Reduxan die Pfunde. Bei der Einnahme von Reduxan kommt es nur in ganz seltenen Fällen zu Nebenwirkungen wie Verstopfungen, Völlegefühl und Blähungen.

Menschen, die auf Schalentiere allergisch reagieren, sollten vor der Einnahme von Reduxan den Beipackzettel genau lesen. Durch die Einnahme von Reduxan werden die Fette dem Körper nicht mehr zur Verfügung gestellt, sondern einfach mit dem Stuhlgang ausgeschieden. Aus diesem Grund ist es ratsam weniger fetthaltige Speisen zu sich zu nehmen, denn sonst kann es zu dem sogenannten Fettstuhl kommen. Solch eine Nebenwirkung ist aber weder schädlich noch bedenklich und verschwindet im Laufe der Einnahme von Reduxan vollständig.

Reduxan sollte möglichst unzerkaut mit viel Wasser eingenommen werden. Personen, denen die Kapseln zu groß sind, können diese auch öffnen und das Pulver mit Wasser zusammen einnehmen. Idealerweise sollten Sie dann aber auf die Abnehmdrinks von Reduxan zurückgreifen.

Mehr unter: http://www.reduxan-slimsticks.com/reduxan-kaufen-erfahrungen/

Was ist Reduxan?
4.8 (95%) 8 votes

Veröffentlicht in Blog