Wie wende ich slimsticks an?

Slimsticks sind die moderne Art der Gewichtsreduktion für jeden Anlass. Oft hat man keine Zeit und Lust sich um sein Gewicht zu kümmern. Viele Menschen stehen im Beruf und müssen das eine oder andere Geschäftsessen mitmachen. Gerade bei dieser Personengruppe ist die Anwendung von Slimsticks zu empfehlen.

Slimsticks sind handlich verpackte Nahrungsergänzungsmittel. Sie werden in kleinen Tüten ähnlich einer Zuckertüte angeboten. Der Inhalt ist ein Granulat dass Sie in Wasser oder Tee anrühren. Hierzu beachten Sie bitte die Packungsbeilage. Die daraus angerührte Mischung wirkt nach der Einnahme wie eine Magenverkleinerung. Sie bekomme durch das aufgequollene Mittel ein früheres Sättigungsgefühl. Die Mischung wird dann mit den normalen Speisen verdaut.

Sie haben durch die Einnahme dieser Nahrungsergänzung einfach weniger Hunger. Können trotzdem an Ihren Geschäftsessen mit Kollegen und Partnern teilnehmen, essen einfach nur weniger. Selbstverständlich ist es, wie bei jeder Art der Gewichtsreduktion, ratsam auch die Ernährung langfristig umzustellen. Bestellen Sie sich im Restaurant daher nicht die gewohnten Speisen sondern achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung mit viel Gemüse und wenig Fett. Ihre Partner werden es nicht bemerken. Erst das Ergebnis wird sich sehen lassen. Nachdem Sie Ihre Ernährungsumstellung vollendet haben und das Gewicht reduziert, werden Sie mit einem ganz neuen Selbstwertgefühl den Menschen gegenüberstehen. Mehr Infos unter: https://www.reduxan-slimsticks.com/erfahrungen-mit-slimsticks/

Zu schnelles Abnehmen führt häufig zum JoJo Effekt

Wer möchte nicht diesen Sommer selbstbewusst am Strand entspannen? Leider machen die gemütlichen Wintermonate so manchen dabei einen Strich durch die Rechnung. Dann heißt es möglichst schnell das Übergepäck loszuwerden. Aber Achtung will man zu schnell abnehmen, führt dies häufig zum überall bekannten und verachteten JoJo Effekt.

In vielen Fällen greifen Menschen um Gewicht zu verlieren zu radikalen Maßnahmen. Die Nahrungszufuhr wird stark reduziert, viele Mahlzeiten werden durch Kalorienarmes ersetzt oder gar ganz weggelassen. Doch dies ist für ein langfristiges Ergebnis der falsche Weg. Andere Methoden sind von Nöten, wenn man möchte, dass der BMI Rechner dauerhaft eine zufriedenstellende Zahl anzeigt. Sämtliche Crash Diäten sind tabu und so mancher Wunderdiät sollte auch kein Glauben geschenkt werden.

Mit der Zeit gewöhnt sich der Körper an die niedrige Energiezufuhr, eine so niedrige Nahrungszufuhr ist aber für einen Menschen nicht lange tragbar, da diese weit unter seinen Bedürfnissen liegt. Ein gesunder Mensch wird, nachdem er sein Wunschgewicht erreicht hat, wieder Verlangen nach einer größeren oder häufigeren Nahrungszufuhr haben. Wenn diesem Verlangen nun nachgekommen wird und das ehemalige Ernährungsmuster wieder eingeführt wird, kommt es zu einer rasanten Gewichtszunahme.

Damit die Diätbemühungen nicht umsonst sind, ist es wichtig, dass die Ernährung grundlegend geändert wird. Ein ausgeglichener Ernährungsplan macht es möglich in mehreren Monaten auf gesunde und natürliche Art die Bikinifigur zurück zu erlangen. Außer Zucker sind alle Nährstoffe essentiell für den menschlichen Körper, lediglich Kohlenhydrate und Fett sollten reduziert werden, auf sie ganz und gar zu verzichten ist hingegen nicht empfehlenswert.

Bei einer Diät sollten zudem etwa zwei bis drei Liter Wasser getrunken werden. Außerdem gehört auch Bewegung an der frischen Luft zu einer gesunden Gewichtsabnahme. Zu schnell abnehmen belastet die Körper sowie die Psyche, zudem ist es unwahrscheinlich, dass mit einer kurzfristigen Crash Diät langfristige Ergebnisse erreicht werden können. Wer ein langfristiges Ergebnis und einen fitten, gesunden Körper möchte, sollte zu anderen Maßnahmen greifen.

Welche Reduxan Produkte gibt es und wie nehme ich Sie ein?

Reduxan ist ein erfolgreiches Diätmittel aus den USA, welches seit Mitte 2013 auch in Deutschland und ganz Europa erhältlich ist. Der Käufer hat hier die Wahl zwischen den Reduxan Kapseln und den Reduxan Drinks, die es jeweils in zwei Packungsgrößen entweder zur Einnahme bzw. zum Trinken für 15 oder 30 Tage gibt.

Die Reduxan Kapseln und die Reduxan Drinks sind entweder in der Apotheke erhältlich oder interessierte Käufer können diese auch ganz bequem von Zuhause aus online bestellen. Mehr als 10.000 zufriedene Kunden haben mit Hilfe von Reduxan erfolgreichabgenommen.

Bei einer Abnehmkur mit den Reduxan Kapseln werden täglich vor den Mahlzeiten drei verschiedene Kapseln mit unterschiedlichen Wirkstoffen eingenommen. Um die größtmöglichen Abnehmerfolge zu realisieren, wurden die Reduxan Kapseln ganz bewusst speziell auf den Tagesablauf sowie den Stoffwechsel der Menschen abgestimmt. Abhängig von der Tageszeit wird jedes Mal eine andere Kapsel eingenommen. Die drei verschiedenen Kapseln heißen Reduxan Morning, Midday und Night. Jede dieser drei Kapseln hat aufgrund ihrer speziellen Wirkstoffe ihre eigene Wirkung und Funktion, um den menschlichen Stoffwechsel möglichst effektiv zu unterstützen.

Eine Diät kann auch mit Hilfe des Reduxan Drinks unterstützt werden. Der Reduxan Drink besteht aus drei Komponenten, die bereits im Herstellungsprozess auf die verschiedenen Tageszeiten optimal abgestimmt wurden. Durch den Reduxan Drink können eine oder mehrere Mahlzeiten am Tag ersetzt werden. Der erfolgreiche Wirkstoff HCA, welcher in den USA entwickelt wurde, blockiert die Umwandlung bestimmter Bestandteile der menschlichen Nahrung in Körperfett. Je länger der Reduxan Drink verwendet wird, desto mehr verstärkt sich dessen Wirkung.
Mehr auch auf: https://www.reduxan-slimsticks.com/reduxan-kaufen-erfahrungen/

Abnehm-Kur zum Gewichtsverlust

Ständig wird in den Nachrichten, in Zeitschriften und Fernsehmagazinen darauf aufmerksam gemacht, dass die Bevölkerung von Jahr zu Jahr dicker wird. Das wird für die Gesundheit mehr und mehr zur Belastung, denn je mehr Gewicht man auf die Waage bringt, desto mehr Fett schwimmt auch in den Blutgefäßen und lagert sich in sämtlichen lebenswichtigen Organen ab.

Die Krankenkassen schlagen Alarm und reagieren auf die aktuelle Situation. Sie bieten stark Übergewichtigen an, einen Kururlaub in Anspruch zu nehmen. Dort lernen betroffene Personen in Gruppen und unter Aufsicht, wie man sich gesund ernährt. Dabei muss der Genuss nicht auf der Strecke bleiben, denn gesundes Essen ist nicht weniger schmackhaft und lädt zum Sattessen ein. Ganz nebenbei purzeln auf dieser Kur die Pfunde, so dass der “Urlaub” von einem Erfolgserlebnis begleitet wird. Weiterhin finden sich leicht neue Freunde, weil auf jeden Fall gleiche Interessen, wie Gewichtsverlust, vorhanden sind.

Mit diesen kann ganz gezielt über Gewichtsprobleme und Erfahrungen mit fehlgeschlagenen oder erfolgreichen Diäten gesprochen werden, ohne dass man sich genieren muss.In der Gruppe oder zumindest zu zweit fällt es erheblich leichter, eine angefangene Diät durchzuhalten. Weiter wird die Motivation gesteigert, beispielsweise ins Fitnessstudio zu gehen. Sich dort entsprechend austauschen zu können, wie die letzten Tage verlaufen sind, ob sich Heißhunger eingestellt hat und ob diesem Gefühl widerstanden werden konnte oder ob man sich zum Essen hinreißen ließ, ist Ansporn genug, sich vom Fernsehsessel loszureißen.

Von Rückfällen sollte man sich keinesfalls einschüchtern lassen, sondern mit jemandem reden, der es versteht und aufbauende Worte findet. Des Weiteren sollte nicht zu streng mit sich umgegangen werden, denn wer sich ab und zu eine Praline gönnt, muss sich vor plötzlichen Fressattacken nicht so stark fürchten.

Wer also ernsthaft abnehmen will, sollte dies mit Köpfchen und Unterstützung von außen tun, dass sich der gewünschte Erfolg einstellt und kein Jo-Jo-Effekt droht.

Was ist Reduxan?

Bei Reduxan handelt es sich um ein erfolgreiches Diätprodukt, das es bisher nur in den USA gab. Der große Erfolg der Kapseln und auch der Abnehmdrinks bekommt man Reduxan seit Mitte 2013 auch in Europa und Deutschland rezeptfrei. Zahlreiche Kunden haben mit dem Mittel erfolgreich abgenommen. Auch ohne Sport und dem bekannten Jo-Jo-Effekt kann jeder mit Reduxan gezielt abnehmen, denn die Fettaufnahme in den Körper wird blockiert.

Innerhalb von kurzer Zeit kommt es zu einer deutlichen Gewichtsreduzierung. Zusätzlich wird der Stoffwechsel nachhaltig beeinflusst, sodass das langfristige Abnehmen kein Problem mehr darstellt. Ab sofort muss man nicht mehr auf bestimmte Lebensmittel verzichten oder sich mit täglichem Sport quälen, denn mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung purzeln dank Reduxan die Pfunde. Bei der Einnahme von Reduxan kommt es nur in ganz seltenen Fällen zu Nebenwirkungen wie Verstopfungen, Völlegefühl und Blähungen.

Menschen, die auf Schalentiere allergisch reagieren, sollten vor der Einnahme von Reduxan den Beipackzettel genau lesen. Durch die Einnahme von Reduxan werden die Fette dem Körper nicht mehr zur Verfügung gestellt, sondern einfach mit dem Stuhlgang ausgeschieden. Aus diesem Grund ist es ratsam weniger fetthaltige Speisen zu sich zu nehmen, denn sonst kann es zu dem sogenannten Fettstuhl kommen. Solch eine Nebenwirkung ist aber weder schädlich noch bedenklich und verschwindet im Laufe der Einnahme von Reduxan vollständig.

Reduxan sollte möglichst unzerkaut mit viel Wasser eingenommen werden. Personen, denen die Kapseln zu groß sind, können diese auch öffnen und das Pulver mit Wasser zusammen einnehmen. Idealerweise sollten Sie dann aber auf die Abnehmdrinks von Reduxan zurückgreifen.

Mehr unter: https://www.reduxan-slimsticks.com/reduxan-kaufen-erfahrungen/

Veröffentlicht in Blog

Wie funktioniert Reduxan?

Reduxan, ein rezeptfreies Mittel zum Abnehmen, das in Kapselform oder als Drink erhältlich ist, blockiert die Fettaufnahme und sorgt so für eine Gewichtsreduzierung. Dabei muss keine Diät eingehalten werden.

Da Reduxan über den Tag verteilt eingenommen werden kann, gibt es drei verschiedene Sorten von dem Mittel. Das erste wird morgens eingenommen und heißt Reduxan Morning. Durch das Coffein 1,3,7 Trimethylxanthin, das appetithemmend wirkt sowie dem Steroid Saponinen, das über einen längeren Zeitraum die Leistung steigert, wird das Hungergefühl auf sanfte Weise gedämpft.

Das Reduxan für den Tag heißt Reduxan Midday wirkt wie das Präparat morgens, nur beinhaltet es D-Glucosamin aus Polymer und aus N-Actetyl. Dies sind Bestandteile, die für die Fettbindung zuständig sind. Daher kann ab mittags jeder essen was er mag, ohne zuzunehmen. Mehr zum Thema Reduxan.

Am wirksamsten jedoch ist das Reduxan Night für die Nacht. Es besteht aus Extrakten einer indischen Gewürzpflanze, die Garcinia Cambogia heißt. Die Funktionsweise des Reduxan Night basiert auf einem ganz einfachen Prinzip. Diese Extrakte der Pflanze hemmt ein Schlüsselsystem im Fettstoffwechsel, das bewirkt, dass Kohlenhydrate sich nicht in Fett wandeln können. Die Kohlenhydrate werden in Glykogen umgewandelt, dass in der Leber wirkt.

Je mehr Glykogen im Körper gespeichert wird, desto eher bekommt das Gehirn das Signal, dass der Körper satt ist. Vorteil an dieser Wirkungsweise ist, dass der Blutzuckerspiegel nur langsam sinkt, so dass Heißhunger erst gar keine Chance bekommt. Auch der Jo-Jo-Effekt ist deutlich reduziert, da Reduxan nicht abgesetzt wird wie eine Diät, sondern dauern eingenommen wird. Da keine Gewöhnungseffekte auftreten, kann Reduxan unbesorgt auf Dauer eingenommen werden.